Mittwoch, 3. Juni 2015

Berlin: Ins Badeschiff und die fünf Elefanten besuchen

Ein toller Cappuccino
Das Café Five Elephant findet man in Reichenberger Str. 101, 10999 Berlin. Das ist eigentlich gar nicht meine Gegend. Einfach zu weit weg von meinem Wohnort. Obwohl ich schon eine Verbindung mit Kreuzberg habe. Hier habe 3,5 Jahre meine Ausbildung gemacht und bin jeden Tag dorthin gefahren.
Meinen Besuch ins Café Five Elephant genoss ich mit meinen irischen Kollegen, die zu Besuch waren. Wir wollten koreanisch Essen gehen und nahmen uns noch Zeit für einen Kaffee.
Dieses Café röstet den Kaffee selber. Ich kaufte auch gleich ein Kilo Bohnen. Das Kilo war nicht billig, aber das Ergebnis in meiner Maschine  war dafür recht gut.



Nun gut, ich bestellte mal wieder Cappuccino und einen Cheesecake. Der Käsekuchen war sehr amerikanisch und super lecker. Der Kaffee wurde professionell angerichtet und schmeckte auch hervorragend. Das Café lud zum chillen ein. Wir waren zu viert und quatschen die Zeit tot. Weil der Café so lecker schmeckt, gab es auch noch einen zweiten. Die Bedienung war sehr nett und fertigte jeden Kaffee mit Ruhe und Leidenschaft an.

Das Schöne ist, dieses Café befindet sich ganz in der Nähe des Badeschiffes auf der Spree. Also vor, nach oder während des Badens auf ein Kaffee zu den fünf Elefanten. Das geht immer!

Fazit: Wenn man in der Gegend ist, unbedingt besuchen.

Lieben Gruß
C.M.

Keine Kommentare:

Kommentar posten