Freitag, 22. Januar 2016

Berlin: Oracle Cloud Workshop und Coffee Break bei Microsoft - The digital eatery

Microsoft - The Digital Eatery
Im Oracle Customer Visit Center in Berlin-Mitte am Gendarmenmarkt haben meine Kollegen und ich einen Oracle Cloud Platform Workshop für einen großen deutschen Oracle Partner durchgeführt. Ganz in der Nähe befindet sich das Microsoft Café "The Digital Eatery". Also was liegt näher, als in der Pause zu Microsoft uff een Kaffee rüber zu schlendern?

Der  Weg durch die kalte Winterluft ist nicht sehr weit. Vielleicht sind es 500 Meter Entfernung. Ich finde die Idee von Microsoft richtig cool: Ein IT Unternehmen eröffnet eine Café, in dem alles ausprobiert werden kann, wo man neues Wissen tankt und auch noch einen Kaffee sowie andere Köstlichkeiten genießt. Könnte Oracle eigentlich auch mal machen, dann würde ich als Barista einsteigen, hervorragenden Kaffee kredenzen und ab und zu mal ein paar technische Weisheiten rund um Oracle präsentieren.


Hier wird bestellt
Also, ich überlegte mir natürlich: "Können die IT Nerds auch einen guten Kaffee produzieren?" Daher bestellte wie immer einen Cappuccino und als kleines Lunchpaket einen Lachs-Wrap. Beim Warten auf meine Bestellung entdeckte ich sofort meine Lieblingsmaschine "eine La Marzocco". Wer sich so ein Maschinchen hinstellt, sollte die Kunst des Kaffeezubereitens drauf haben, dachte ich mir.
Meine Bestellung
Was soll ich sagen: "Der Cappuccino war richtig gut. Der Wrap schmeckte auch sehr lecker und frisch." Also zusammenfassend eine gute Entscheidung bei Microsoft die Kaffeepause zu verbringen.
Die Einrichtung ist vermischt mit Technik. Teilweise sind manche Ecken, wie ein typisches Wohnzimmer eingerichtet, wie z.B. die XBOX-Ecke.
Blick nach Draußen
Es gibt auch einen großen Saal, in dem die großen Events stattfinden. Also ganz klar ein Café zum Entspannen und als Marketing Plattform für Microsoft - also wie gesagt eine richtig gute Idee.
der große Event-Saal
Das Angebot ist reichhaltig. Eine Mischung aus essbaren Köstlichkeiten und Wissensauftankungen. Es finden regelmäßig Events statt und man findet immer jemanden, der einen technische Fragen beantworten kann.
Essensangebot

Events und Tip of the day

Frisches Obst

Zusammenfassend kann ich sagen, hier kann man wirklich auf einen Kaffee vorbeikommen. Es ist kein typischen 3rd wave Café, aber das Angebot ist sehr gut und man ist mitten in der Berliner City. Ich könnte mir vorstellen, dass Oracle auch so einen Treffpunkt implementiert, in dem man Kunden und Interessierte trifft und in einer netten Atmosphäre Oracle Lösungen anfassen kann.

In diesem Sinne habt' eine schöne Zeit
C.M.

Keine Kommentare:

Kommentar posten